INVASION 2021

8 Jahre sind seit der ersten Ausgabe von INVASION in Berlin vergangen. 56 Lang- sowie 18 Kurzfilme bei Vorführungen in Berlin, München, Frankfurt, Wiesbaden, Karlsruhe und Buenos Aires sowie Partys, Livemusik, Lyriklesungen. Dazu argentinisches Essen und Weine
mit eingeladenen Regisseur*innen und zugehörige Filmgespräche. Die Pandemie hat uns dazu veranlasst, das Online-Format auszuprobieren, was es uns ermöglicht hat, ein Publikum in ganz Deutschland zu erreichen. Auch in diesem Jahr steigt um diese Jahreszeit wieder die Zahl der Covid-Fälle, aber unser Wunsch, Filme mit euch zu teilen, wird dadurch nicht geringer. Deshalb haben wir 7 neu produzierte Filme ausgewählt, die ihr euch zwischen dem 3. und 12. Dezember online ansehen könnt.

ONLINE-Kino anschauen

Für die Projektion der Festivalfilme nutzen wir die Plattform Vimeo On Demand. Sie können Computer, Apple- oder Android-Smartphones, Chromecast oder Apple TV und verschiedene Arten von Smart TVs verwenden.

Invasion Berlin ist möglich dank der Unterstützung von

Dialecta Fachübersetzungsdienst
Lado Berlin
Revista cultural. Una mirada crítica desde Berlín